Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen
Sonderveröffentlichung

itus Markt in Vacha

Mittelalterspektakel auf dem Kirchplatz

Am 1. und 2. Juni 2019

Der Mittelalter-Markt entführt in vergangene Zeiten. Fotos: Stadt Vacha
Der Mittelalter-Markt entführt in vergangene Zeiten. Fotos: Stadt Vacha
DER VÄCHER VITUSMARKT auf dem Marktplatz findet in diesem Jahr parallel zu einem zweitägigen Mittelalterspektakel statt.

Besucher tauchen hier ein in eine spannende Mittelalter-Erlebniswelt. Sie haben die Möglichkeit, das toll ausgestattete Ritterlager auf dem Kirchplatz zu besuchen. Die kleinen Nachwuchsritter können in der Knappenschule den Schwertkampf erlernen oder beim Armbrustschießen die Burg erobern und dabei wertvolle Steine gewinnen. Jung und alt vergnügt sich beim Eierknacken oder Axtwerfen und für die Kleinsten gibt es ein handbetriebenes Karussell auf dem Platz.
                         
Parallel zum Vitus Markt findet ein Mittelalterspektakel statt.
Parallel zum Vitus Markt findet ein Mittelalterspektakel statt.
Foto: RFG
Foto: RFG
Spannendes Programm

Immer wieder wird es Schwertkampfvorführungen geben und am Samstagabend, nach Einbruch der Dunkelheit, ist eine Feuerschwertshow geplant. Außerdem wird eine Märchenerzählerin die Kinder nicht nur mit ihren Märchen sondern auch ihrer Zauberkunst faszinieren. Daneben sagt die Hexe Maria in ihrem Zelt die Zukunft voraus und verleiht der Erlebniswelt ein wenig Magie. Eine urtümliche Taverne bietet den Gästen eine Vielzahl an Bieren und anderen Getränken an, ein Methändler und eine Likörmanufaktur sind auch vor Ort. Köstlichkeiten hat die Bräterei im Gepäck, die eiserne Pfanne bietet leckere vegetarische Gerichte und die Crêperie hat deftige Crêpes im Angebot. Süße Leckereien gibt es bei einer Beckerey.

Außerdem warten die Händler mit einem breiten Sortiment auf und die anwesenden Handwerker laden die Besucher zum Mitmachen ein. Als musikalisches Highlight spielt die Mittelalter-Combo „Nachtwindheim“ an beiden Tagen auf und entführt die Besucher in längst vergangene Zeiten. Nachtwindheim, das sind Andre, Andreas und Henrik. Zum Repertoir der mittelalterlichen Spielmanns-Formation gehören laute Klänge von Sackpfeifen, Trommeln, Pommer und Schalmei aber auch leise Töne mit Gesang, Laute, Flöte, Drehleier und Trumscheit. Öffnungszeiten der Mittelalter Erlebniswelt: Samstag 11 bis 22 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr.
                    

Auf einen Blick

Mittelalter-Erlebniswelt

Ritterlager und Schwertkämpfe
Armbrustschießen
Holzkarussell
Gaukeley, Zauberei, Musik
Taverne, Gaumenschmaus
Händlerstände
Feuerschwertshow: knapp neun Minuten lang Feueraction!

Ihre Lounge auf Rädern.

Der Zafira Life ist für alle, die mehr wollen. Bis zu 9 Personen können komfortabel Platz nehmen und entspannt reisen – mit jeder Menge smarter Technologie. Gerne können Sie am 1. und 2. Juni ab 14 Uhr zum Vachaer Vitusmarkt, den neuen Opel „Zafira Life“ bestaunen.

Wie der Vitus Markt zu seinem Namen kam

Der Heilige Vitus auf dem Vitusbrunnen.
Der Heilige Vitus auf dem Vitusbrunnen.
DER NAME DES Vitus Marktes geht zurück auf den Schutzpatron der Stadt Vacha, den heiligen Vitus. Er wurde einst in Mazara (Sizilien) geboren und starb um 304 in Süditalien als Märtyrer. In Vacha thront eine Vitusfigur auf dem 1613 erbauten Vitusbrunnen auf dem Marktplatz. Hier ist der Heilige als römischer Ritter gekleidet. Auf dem Schild, das er in den Händen hält, ist sein Märtyrertod dargestellt.
                

Veranstaltungshinweise Juni 2019

Eine Auswahl für Vacha und Umgebung

1. Juni 2019 - Kinderfest in Wölferbütt
8. Juni 2019 - Flohmarkt in Vacha
19. Juni 2019 - 10. Orgelsommernacht, A-Capella mit Viva la musica
21. Juni 2019 - Gedenkfeier Mahnmal Grenzturm Vacha 30 Jahre Grenzöffnung Vacha – Philippsthal Konzert auf der Werrabrücke
28. Juni 2019 - 100 Jahre VfB1919 e.V. Festwoche
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Vitus Markt in Vacha
Auto-Center Vacha GmbH
Weinberger Bäder & Haustechnik UG
Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa e.v.
Opel

^
Datenschutz