Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen
Sonderveröffentlichung

19. Griffel- und Weihnachtsmarkt Steinach

Kutschfahrten, viel Musik und Kunst

8. & 9. Dezember 2018

Kunterbunt ist jedes Jahr das Programm, so auch zum 19. Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt unter dem Silbernen Glöcklein. Foto: Stadtverwaltung Steinach
Kunterbunt ist jedes Jahr das Programm, so auch zum 19. Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt unter dem Silbernen Glöcklein. Foto: Stadtverwaltung Steinach
ZUM 19. Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt unter dem Silbernen Glöcklein im Schloss-Innenhof und in der festlich geschmückten Dr.-Max-Volk-Straße werden am 8. und 9. Dezember Märchenfiguren zum Leben erweckt. Für die kleinen Besucher hält der Weihnachtsmann Überraschungen bereit und das Bläserquartett „Tausendschön“ begleitet die Besucher mit Weihnachtsmusik über den Markt. Eine Pferdekutsche lädt zu Kutschfahrten mit dem Weihnachtsmann ein (ab Nordseite Marktplatz). Und das Deutsche Schiefermuseum, die Spielzeugschachtel sowie die Touristinformation öffnen ihre Türen, ebenso wie die anliegenden Geschäfte.

Als besonderer Hingucker ist auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren, gefertigt während mehrerer Steinacher Bildhauersymposien der letzten Jahre, auf dem Marktplatz zu bewundern.

Für Speisen und Getränke ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Die Stadtverwaltung Steinach, die Organisatoren und Durchführenden freuen sich auf Ihren Besuch.

Festprogramm

Samstag

11.00 Uhr Weihnachtlicher Markthandel
11.00 Uhr Bücherbasar der Bibliothek
12.00 Uhr Offenes Atelier des Bildhauers Volker Sesselmann, Dr.-Max-Volk-Str. 28
13.00 Uhr Offenes historisches Sudhaus der Brauerei Ankerbräu
14.00 Uhr Kuchenbasar des Museumsvereins
14.00 Uhr Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit dem Bläserquartett „Tausendschön“
14.30 Uhr Buntes Programm mit dem Kindergarten „Villa Sonnenschein“
15.00 Uhr Weihnachtliches Singen mit dem Gesangverein 1838 Steinach e.V.
15.30 Uhr Buntes Programm mit der Nordschule Steinach
16.00 Uhr Weihnachtliches Singen mit dem Gesangverein 1838 Steinach e.V.
16.30 Uhr Kindertanz den „Stänichä Tanzmädla“
17.00 Uhr Weihnachtliches Singen mit dem Sonneberger Singezentrum e.V. „Hans-Werner Döring“

Sonntag

12.00 Uhr Weihnachtlicher Markthandel
12.00 Uhr Bücherbasar der Bibliothek in der Touristinformation
12.00 Uhr Offenes Atelier des Bildhauers Volker Sesselmann, Dr.-Max-Volk-Str. 28
13.00 Uhr Offenes historisches Sudhaus der Brauerei Ankerbräu
14.00 Uhr Kuchenbasar des Gesangverein 1838 Steinach e.V.
14.00 Uhr Weihnachtliche Unterhaltung mit dem Bläserquartett „Tausendschön“
14.30 Uhr Weihnachtliches Singen mit dem Steinachtaler Sängerkreis e.V.
15.00 Uhr Roland Wozniak mit „Weihnachtszauberei mit Knecht Ruprecht und Frau Holle“
15.30 Uhr Kindertanz mit den Kindertanzgruppen „Minies“ und „Beenies“ vom Dance & Move des TSV Haselbach
16.30 Uhr Roland Wozniak mit „Im Zauber des Spielzeuglandes“
17.00 Uhr Weihnachtliche Unterhaltung mit dem Bläserquartett „Tausendschön“

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen im Schloss-Innenhof statt. Herzlich willkommen!

Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Stadt Steinach
Gasthof & Pension Bergmannsklause
Bäckerei und Cafe Gheorghiu

^
ÄndernEinverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Datenschutz