Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen
Sonderveröffentlichung

Ilmenauer Lichterfest

Mit allen Sinnen genießen

 Bummeln, Shoppen, Schlemmen bei bester Unterhaltung

Spätestens zum Lichterfest wird die Lust auf die Vorweihnachtszeit geweckt. Fotos (2): Pöhl
Spätestens zum Lichterfest wird die Lust auf die Vorweihnachtszeit geweckt. Fotos (2): Pöhl
DAS LICHTERFEST IST seit mehr als zwei Jahrzehnten eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Ilmenau. Beliebt ist es sowohl bei den Bewohnern der Goethe-Stadt und deren Gästen. Jahr für Jahr lockt es jene, die immer wieder gern kommen und versteht es, neue zu begeistern. Und das in einem Radius von 100 Kilometern, wie die Kennzeichen der Besucher-Fahrzeuge an diesem Tag verraten, weiß Dietmar Kersten vom organisierenden Verein der Ilmenauer Kaufleute und Gewerbetreibenden.
  

K+B expert

Lichterglanz überall

Voradventliches Flair zaubern tolle Angebote und Aktionen in den Geschäften, die angereisten Händler mit ihren Waren, die kulinarischen Verlockungen, Musik und Programm sowie natürlich ganz viel Lichterglanz zu diesem letzten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr. Und so heißt es auch am 10. November wieder herzlich willkommen in Ilmenau, wenn von 13 bis 19 Uhr dazu eingeladen wird, in ganz besonderer Atmosphäre durch die Stadt, die Straßen, Geschäfte und Lokale zu bummeln, zu entdecken und zu genießen. Geschäfte, deren Eingänge, Schaufenster und Fassaden werden erneut von unzähligen Laternen, Lampions, Lichterketten und Kerzen in ein ganz besonderes Licht getaucht und wecken die weihnachtliche Stimmung und die Lust auf ein besinnliches Miteinander. Kleine, mit tausenden LED-Lämpchen besetzte Bäumchen, zieren zudem den Fußgänger-Bereich und erleuchten den Hauptplatz am Apothekerbrunnen mit der Bühnenfläche. Hier moderiert Dietmar Kersten das Lichterfest und lädt das Glücksrad dazu ein, Preise, die die Ilmenauer Händler zur Verfügung gestellt haben, mit dem richtigen Schwung zu gewinnen. Erstmals wurde mit der Fakultät Lichttechnik der TU Ilmenau eine sichtbare Zusammenarbeit zum Lichterfest ins Leben gerufen.

Sie sorgt dafür, dass die Figuren am ehemaligen Buchhaus Grimm sowie die Bäume am Wetzlaer Platz illuminiert werden. Ein Ausbau dieser Beziehung ist für die Zukunft angedacht.
   

Kieferchirurgie Ilmenau

Licht ist ebenfalls im Spiel, wenn Henning Röbisch aus Heyda gegen 18.45 Uhr mit einer LED-Show aufwartet. Bereits zum Heimatshoppen konnte er das Publikum begeistern. Das versteht auch Josefin aus Gotha mit ihrer Musik, die schon mehrfach in Ilmenau zu hören war. Mit Gitarre und ihrer Stimme, eigenen Liedern und einem Repertoire von Rock über Pop bis zum Folk wird die diesjährige Thüringen-Grammy-Dritte erneut zum Lichterfest präsent sein. Kartenlegerin Sylvia aus Geraberg ist ebenso nicht unbekannt. Auch sie wird das Lichterfest bereichern, indem sie so manchen Besucher in Staunen darüber versetzt, was ihr die Karten verraten. Ihre Lebensberatungen umfassen alle Gebiete, überwiegend die Themen Liebe, Partnerschaft, Beruf, Finanzen und Gesundheit. Letzteres jedoch ausdrücklich, ohne Diagnosen oder Prognosen abzugeben. Lösungen zu finden und positive Wege zu unterstützen, ist das Ziel ihrer Tätigkeit. Einen ersten Einblick kann man sich zum Lichterfest darüber verschaffen, wo sie mit ihrem Holzwagen vor Ort sein wird.
  
Natürlich stehen nicht nur Licht und Kultur sowie der erste Glühwein und weitere köstliche Verführungen im Mittelpunkt, sondern auch Überraschungen. Die gibt es für die jüngsten Besucher z.B. mit der Kindereisenbahn in der Friedrich-Hofmann-Straße und ebenso an der großen Losbude in der Lindenstraße. Für Überraschungen ist auch in den offenen Geschäften gesorgt, wo u.a. die aktuelle Wintermode präsentiert wird sowie viele Ideen für Weihnachtsgeschenke zu finden sind. Und nicht zuletzt überraschen die Händler, die ihre Waren unterschiedlicher Coleur anbieten. Wie gut, dass sich just zum selben Tag auch die Marktschreier in Ilmenau angekündigt haben, die von der Bahnhofstraße bis zum Wetzlaer Platz ihre Waren mit zum Teil spektakulären Aktionen unters Volk bringen. dl
  
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Augenoptik Rittmann
Lebenshilfe Ilm-Kreis e. V.
Konsumgenossenschaft Ilmenau e.G. City Kaufhaus
Mc Pfennig - Spottbillig
Café Himmelblau
Ratskeller
Edel-Elli
Glasbläserei Schmidt

^
Datenschutz