Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen
Sonderveröffentlichung

25. Hönbacher Kerwa

Was für ein Fest!

23. bis 25. August 2019

Wieder geht es zur Sache, wenn die „Hönbacher Dorf Deich Deppen“ mit Bärbel Stier, Marika Schneider, Bodo Schneider, Stefanie Huhnstock, Danny Bänsch, Heiko Stier und Constanze Ross (v.l.) auf ihre Art erzählen, was es mit dem Schwiegermonster auf sich hat. Foto: Theatergruppe
Wieder geht es zur Sache, wenn die „Hönbacher Dorf Deich Deppen“ mit Bärbel Stier, Marika Schneider, Bodo Schneider, Stefanie Huhnstock, Danny Bänsch, Heiko Stier und Constanze Ross (v.l.) auf ihre Art erzählen, was es mit dem Schwiegermonster auf sich hat. Foto: Theatergruppe
DIE HÖNBACHER verstehen es, zu feiern. Mittlerweile bereits zum 25. Mal laden sie zur Kerwa in den Sonneberger Stadtteil ein. Und weil das ein ganz besonderer Anlass ist, wird die 2019er Kerwa vom 23. bis zum 25. August noch außergewöhnlicher.

Beste Partystimmung ist garantiert, dafür sorgen „Die Gaudirocker“.
Beste Partystimmung ist garantiert, dafür sorgen „Die Gaudirocker“.
Für die Lust auf eine angesagte Zeitreise: „Swagger“. Fotos: Agentur
Für die Lust auf eine angesagte Zeitreise: „Swagger“. Fotos: Agentur









Natürlich stehen dabei wie immer wieder das gesellige Miteinander und die Unterhaltung im Vordergrund. Die Gäste wissen beste Musik und den Auftritt der „Hönbacher Dorf Deich Deppen“ längst zu schätzen. Einfach legendär sind die Bands und immer wieder herrlich anzuschauen, mit welch innerfamiliären Verstrickungen und Überraschungen die Theatergruppe aufwartet. Auch der Lampionumzug ist traditionell. Dem Anlass gemäß wird das Festzelt geschmückt sein, wo am Freitag und Samstag auch Videos mit Sequenzen vergangener Kerwa-Veranstaltungen über die Leinwand flimmern und sicherlich für so manches „Weißt du noch?“ sorgen.

Festprogramm

Freitag, 23. August
16.00 Uhr Ständerla
19.00 Uhr Zeltbetrieb auf dem Sportplatz
20.00 Uhr Lampionumzug mit der „Heinersdorfer Blaskapelle“, Treffpunkt: Wendeplatz am Bahnübergang Baumweg
20.30 Uhr Bieranstich mit musikalischer Umrahmung durch die „Heinersdorfer Blaskapelle“ Salutschießen der „Schützengesellschaft Augustenverein Schloßberg“
21.30 Uhr Lederhosenparty mit den Gaudirockern

Samstag, 24. August
08.00 Uhr Ständerla
15.00 Uhr Gemütlicher Nachmittag im Bierzelt mit Kaffee und hausgemachten Kuchen, Bratwurst, Rostbrätel und Fischbrötchen Schaustellerbetriebe für die ganze Familie
22.00 Uhr „Swagger“

Sonntag, 25. August
10.00 Uhr Frühschoppen im Biergarten auf dem Festgelände
15.00 Uhr Zeltbetrieb mit Kaffee und hausgemachten Kuchen
15.00 – 18.00 Uhr Unterhaltung mit den „Gleichamberg Musikanten“ Armbrustschießen, Clown mit Kinderschminken, Schaustellerbetriebe mit Kinderkarussell, Kettenflieger, Schießbude und mehr
18.00 Uhr Tanzabend mit „Mailand“
19.30 Uhr Die „Hönbacher Dorf Deich Deppen“ mit dem Stück „Das Schwiegermonster“ Kirmesausklang mit „Mailand“

Es lädt recht herzlich ein der „Kirmesverein Hönbach e.V.“
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Langbeim und Langhammer GbR
Dachdecker GmbH Sonneberg
FCT Anlagenbau GmbH
Was für ein Fest! Image 1
Auto Bax
Schreinerei Rüger Meisterbetrieb

^
Datenschutz