Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen
Sonderveröffentlichung

Fachkräfte werben

Bei der Stellenbesetzung strategisch vorgehen

Rückkehr in die Heimat

Bei der Stellenbesetzung strategisch vorgehen Image 1
Schon jetzt stellt die Stellenbesetzung neuer Mitarbeiter Unternehmen jeder Branche und Größe vor große Probleme. Mittelfristig dürft en die Stellenbesetzungsprobleme häufiger und noch gravierender werden. Mit dieser Zukunftsperspektive werden das Anwerben und die Sicherung von qualifizierten Fachkräften zur strategischen Herausforderung, denn davon hängen Innovationskraft und auch maßgeblich der Unternehmenserfolg ab.

Einerseits gilt es, an der Attraktivität als Arbeitgeber zu feilen, d.h., Employer Branding zu betreiben, andererseits die Rekrutierungsbemühungen zu professionalisieren und strategisch anzugehen. Viel stärker und auch früher müssen v.a. kleine Mittelständler an junge Nachwuchskräfte herantreten, gezielt weibliche Fachkräfte ansprechen oder auch den Fokus auf ausländische Fachkräfte legen. Nicht zu vergessen sind bei alledem die vorhandenen Mitarbeiter. Diese gilt es, durch gute Arbeitsbedingungen zu binden, weiter zu qualifizieren und ältere Mitarbeiter im Erwerbsleben zu halten. Neben diesen Zielgruppen sollten auch Unternehmen ihren Radius, in dem sie für die Personalbeschaffung aktiv sind, erweitern. Natürlich mit Maß und Ziel. Letztlich sollten in die Überlegungen einfließen, wo und wann man die interessanten Personen erreicht.

Gerade um die hohen Feiertage, wie Ostern und Weihnachten, besuchen viele Menschen ihre „alte“ Heimat, um im Kreise ihrer Familien und Freunde ein paar ruhige Tage zu verbringen. Genau hier setzt die Sonderpublikation „Fachkräfte werben“ an: es sollen Denkimpulse gegeben werden, wieder in die Heimatregion zurückzukehren und bei einem der hiesigen Arbeitgeber den beruflichen Werdegang fortzusetzen.

Fachkräfte werben - Rückkehr in die Heimat

Nächster Erscheinungstermin:

20.04.2019
Jetzt buchen!

Weitere Infos unter:
Tel.: 03681 / 851 - 127

info@hcs-medienwerk.de
www.hcs-medienwerk.de

Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Wegra
Remonmdis GmbH & Co. KG

^
ÄndernEinverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Datenschutz